Religionsunterricht und religiöse Fortbildung
 

Jüdischer Religionsunterricht für Kinder und Jugendliche findet entsprechend den staatlichen Lehrplänen in den Räumen der Gemeinde statt. Derzeit gibt es wöchentlich an zwei Tagen drei Unterrichtsklassen für Jugendliche und an zwei Tagen Unterricht für Kinder im Grundschulalter.

Für Erwachsene sind Unterrichtsstunden zur religiösen Fortbildung im Angebot, und zwar jeden Freitag eine Stunde vor dem Abendgebet. Dazu nach Vereinbarung auch Privatunterricht. Angeboten wird ferner regelmäßig Schabbat-Unterricht im Wochenabschnitt (Halachah und Sprüche der Väter).

 
     
    Religionsunterricht für Erwachsene
Donnerstag ab 16.30 Uhr im Seniorenzentrum.

Religionsunterricht für Personen,
die zum Judentum übertreten wollen:
Montag ab 17.30 Uhr im Unterrichtsraum.
Unterricht nur nach Vereinbarung möglich.
Schriftlich mit Lebenslauf sich an das Rabbinat wenden.
tel.0931-4041421.
   
             
    Religionsunterricht für Schüler 
im Unterrichtsraum.

Montag ab 15.00 bis 16.10 Uhr - Jüngere Stufe.
Montag ab 16.15 bis 17.30 Uhr - Ältere Stufe.
tel.0931-404140.
   
 
 
РУССКИЙ
ENGLISH
DEUTSCH