Zuwanderer aus dem Osten
 
Seit 1991 ist die Jüdischen Gemeinde in Würzburg und Umgebung um mehr als 1000 Mitglieder, sogenannte "Kontigentflüchtlinge" angestiegen. Die Zuweisung ist erfreulich, wird von der Gemeindeleitung als Chance begriffen, stellt sie jedoch vor drängende Probleme.
 
 



 
 
 
РУССКИЙ
ENGLISH
DEUTSCH