Die Jüdische Gemeinde in Zahlen
 

 

Der Israelitischen Gemeinde Würzburg gehörten   zuletzt   ( Juli  2011 ) 1040  Mitglieder  an. Das  Einzugsgebiet umfasst   ganz Unterfranken.  Die  überwiegende   Zahl   der  Mitglieder  lebt in   Würzburg.    Die   Mitgliedschaft,  die nach   dem   Wiederbeginn  nach  dem Zweiten  Weltkrieg  bis  1990  auf  unter  200  gesunken  war,   ist  stark durch  den Zuzug  von  Einwanderern  nach  dem sogenannten      Kontingentflüchtlingsgesetz  geprägt.  
     

РУССКИЙ
ENGLISH
DEUTSCH